Google My Business – Teil 2

Im letzten Blogbeitrag zum Thema Google My Business haben wir geklärt, welche Vorteile dieser Dienst für Ihr Unternehmen bietet. Eines ist nun ganz klar, das Anlegen eines eigenen Firmeneintrags lohnt sich in jedem Fall! Heute zeige ich Ihnen, wie Sie den Eintrag erstellen und was es zu beachten gibt, wenn der Eintrag online ist. Los geht’s!

Weitere Top-Beiträge

Die 3 wichtigsten Tools zur Umsetzung Ihrer Unternehmensstrategie

Es mag sein, dass ich etwas voreingenommen bin, aber für mich ist das einzig wirklich gute und bewährte Tool zur Umsetzung einer Unternehmensstrategie unsere 7-Stufen-Positionierung. Denn in ihr stecken alle wichtigen Werkzeuge, die für die Analyse, Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung einer Unternehmensstrategie relevant sind.

Die Verwundbarkeit des Internet Explorers

Wer kennt ihn nicht, den Internet Explorer. Auf jedem Windows-Computer unter Version 10 vorinstalliert, in Unternehmen großflächig eingesetzt und von Webentwicklern verhasst. Die Weiterentwicklung des IE wurde schon 2015 zuGunsten von Microsoft Edge eingestellt. Seit dieser Zeit, versteht der Internet Explorer die meisten technischen Features nicht. Daher kommt es gerade in diesem Browser immer wieder zu Darstellungsfehlern auf Websites. Außerdem werden für alle älteren Versionen, außer IE 11, nicht einmal mehr Sicherheitsupdates entwickelt.