Marketingplan erstellen – effizient Werbung betreiben

Wenn es mal nicht so läuft, Aufträge ausbleiben oder Bewerber fehlen, heißt es irgendwann: Wir müssen mal wieder richtig Marketing machen! Viele Unternehmen, insbesondere Mittelständler und Großunternehmen, betreiben Marketing nach Bauchgefühl und aus dem Stegreif. Millionen von Euro werden jährlich regelrecht in den Sand gesetzt. Für Werbung, die entweder überhaupt nicht veröffentlicht wird oder die nicht den Erfolg bringt, den man sich erhofft hat. Warum ist das so? Ganz einfach: Es fehlt eine genaue Planung. Für ein effizientes Marketing empfehlen wir deshalb die Entwicklung eines Marketingplans.

Der Marketingplan – Ein MUSS für jedes Unternehmen

Bis zu zehn Impulse benötigt ein potenzieller Kunde bis er sich mit einer für ihn interessanten Marke auseinandersetzt. Schuld daran ist unsere schnelllebige und von Eindrücken – seien sie online oder offline – überfluteten Welt. Zehn Impulse – das bedeutet zehn Berührungspunkte mit Ihrem Unternehmen, kanalunabhängig. Diese Berührungen reichen von der bloßen Konfrontation mit Ihrem Firmenlogo bis zu einer ausgeklügelten und umfangreichen Kampagne.

Warum es wichtig ist, eine energiereiche Marke zu sein.

Für eine Neupositionierung und strategische Neuausrichtung eines Unternehmens ist es unabdingbar, sich mit dem eigenen Unternehmen, der eigenen Marke, auseinanderzusetzen. Hierfür gibt es viele verschiedene Methoden der Business-Analysen, allem voran die wohl bekannteste der SWOT-Analyse. In der von uns angewandten Energie-Resonanz-Positionierung nach Peter Sawtschenko nimmt die Analyse der IST-Situation einen sehr großen essentiellen Teil des Positionierungsprozesses ein. Ein besonderer Teil dieses Prozesses ist die Markenenergie.