Café Alte Liebe

Ein lange gehegter Traum der Familie Seidel-Wollner ging 2018 mit der Eröffnung der „Alten Liebe“ im Höllental in Erfüllung. Das gemütliche Café im historischen Fachwerkhaus, welches von dem Ehepaar liebevoll restauriert wurde, bietet am Wochenende kleine Leckereien, Kaffee und Kuchen an. Das ehemalige Bahnwärterhäuschen an der früheren Höllentallinie, wo der idyllische Issigbach direkt am Haus vorbeifließt, bietet im Winter wie im Sommer Platz für bis zu 30 Gäste. Wir freuen uns besonders, dass wir der „Alten Liebe“ auch grafisch ein Gesicht verleihen durften, denn bei so viel Herzblut für ein Lebensprojekt sind auch wir Feuer und Flamme. Realisiert wurde neben dem Logo, ein Flyer mit vielen Fotos des Cafés, die in einem sommerlichen Shooting entstanden sind, hübsche Postkarten mit Zitaten zum Thema „Genuss“, ein Geschenkgutschein, die Beschilderung für den Außenbereich und ein Wandtattoo, das die Atmosphäre der
„Alten Liebe“ gut mit einem Satz beschreibt: „Auf die Plätze. Glücklich. Los!“

cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img
cafe-alte-liebe-header-img